Vera Hennecke

Rechtsanwältin

Vera Hennecke

Werdegang & Infos

Nach dem Abschluss ihres Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Trier mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht absolvierte Frau Rechtsanwältin Vera Hennecke ihr Referendariat im Bereich des Oberlandesgerichts Koblenz mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht in Trier.

In der Zeit zwischen Studium und Referendariat absolvierte Frau Hennecke freiwillige Praktika in den Rechtsabteilungen verschiedener mittelständischer Unternehmen, wie etwa der Th. Simon GmbH & Co. KG.

Während des Referendariats durchlief Sie unter anderem Stationen beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz in Mainz sowie in der Personalabteilung des Mercedes-Benz Global Logistics Center in Germersheim.

Im Anschluss an das Referendariat war Frau Hennecke als Juristin im Bereich Grundstücksverkehr sowie kurzzeitig im Finanzsektor in Luxembourg tätig.

 

Seit Anfang des Jahres 2023 ist sie als Rechtsanwältin in der Kanzlei Kalicki & Zenzen tätig. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte bilden insbesondere:

  • Zivilrecht
  • Verkehrsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Datenschutz

Rechtsanwältin Vera Hennecke verfügt über fundierte Sprachkenntnisse in englischer Sprache sowie über Basiskenntnisse in französischer Sprache.

Frau Rechtsanwältin Hennecke ist Mitglied im Trierer Anwaltverein e.V.. In Ihrer Freizeit fährt sie leidenschaftlich gerne Motorrad.